News

Saisonabschlussfest & Tryout 2018

Am vergangenen Wochenende war einiges los bei den FTG Allstars.

Saisonabschlussfest

Am Samstag, 16. Juni, fand das Saisonabschlussfest statt. Es wurde mit allen Sportlern der Abteilung sowie deren Eltern, Geschwistern und Freunden ein gemütlicher Samstag Nachmittag verbracht. Bei bestem Sommerwetter gab es zu Steaks und Würstchen jede Menge leckere Salate sowie traumhafte Desserts. Das Highlight-Video zur Deutschen Meisterschaft feiert seine Premiere und auch das Highlight-Video der Elite Cheerleading Championship wurde nochmals bestaunt. 

Außerdem bekamen alle Aktiven der Saison 2017/2018 kleine Anstecker für ihre Rucksäcke und jedes Team wurde nochmals einzeln vorgestellt und geehrte für ihre Entwicklung und Erfolge im Laufe der Saison. Mit knapp 150 Sportlern, Eltern, Geschwistern und Freunden war es ein gelungenes Fest zum Saisonabschluss 2017/2018. 

FTG Cubs

FTG Bengals

FTG Lynx

FTG Scars

 

Tryout

Bereits am Sonntag, 17. Juni, fanden die Tryouts für die neue Saison 2018/2019 statt. Jeder Interessierte war an diesem Tag eingeladen sich die FTG Allstars, ihre Teams und Trainer sowie die Halle anzuschauen. Am Mittag um 12 Uhr starteten die Jüngsten, unsere Peewees, mit 35 Teilnehmern. Die fünf Coaches Maike, Yoschka, Sarah, Tatjana und Nadine trainierten mit allen Kids zwei Stunden zusammen und teilten sie dann in die Teams Paws und Cubs auf. 
Im Anschluss folgte die Junior-Altersklasse. Hier war ein großer Zulauf und die drei Coaches Angelo, Saskia und Yannicka trainierten mit den knapp 45 Teilnehmern ebenfalls zwei Stunden an Stunts und Tumbling. 
Am frühen Abend kamen alle interessierten Seniors. Viele neue Gesichter kamen zur FTG und es wurde schon etwas eng mit mehr als 75 Sportlern und Sportlerinnen. Die fünf Coaches Tugay, Daniel, Sabrina, Thomas und Linda teilten die Teilnehmer zunächst nach ihren angegeben Wunschteams auf, mischten in den drei Stunden Training allerdings auch die verschiedenen Gruppen durch. Kurz vor 21 Uhr wurden auch hier die Sportler in die drei Teams Scars, Lynx und Jaguars aufgeteilt und mit allen zusammen ein Vereins-Huddle „1 2 3 – F T G“ gemacht. 

Wir freuen uns sehr über die vielen alten, bekannten und natürlich auch neuen Gesichter bei den FTG Allstars und sind schon ganz aufgeregt auf die Saison 2018/2019 mit ihnen.